LinkDeutschLinkEnglishLinkрусскийLink中文
Seitenübersicht Datenschutz Impressum Suche
ARCA Regler GmbH
Kempener Str. 18
D-47918 Tönisvorst
[ T ] +49(0)2156-7709 0
[ F ] +49(0)2156-7709 55
[ @ ] sale@arca-valve.com


ProdukteAnwendungenDownloadsUnternehmenKontaktWebshop
Antriebe
Ob Dreh- oder Hubbewegung, mit den pneumatischen, elektrischen und hydraulischen Ventilantrieben von ARCA haben Sie immer die passende Lösung. Das sehr breite ARCA-Programm bietet Ihnen Ventilantriebe mit geringen bis sehr hohen Stellkräften oder Drehmomenten. Wir entwickeln und fertigen für Sie aber auch Antriebe mit extrem kurzen Stellzeiten oder für sicherheitsorientierte Aufgabenstellungen. Niedrige Lebenszykluskosten zeichnen alle unsere Antriebe aus.


Pneumatische Membranantriebe
Der einfache konstruktive Aufbau der pneumatischen Membranantriebe mit einer robusten Rollmembran ermöglicht einen universellen Einsatz und sichert zudem ein hysteresefreies Regeln über den gesamten Stellbereich. Diese pneumatischen Ventilantriebe bieten beide Wirkrichtungen - das Öffnen oder Schließen mit Federkraft oder Steuerluft - jederzeit umkehrbar.

Durch die integrierte Stellfeder nimmt der pneumatische Regelantrieb immer eine definierte Endlage ein. Dies erfolgt mit sehr kurzen Stellzeiten, so dass die ARCA-Regler Membranantriebe neben der Regelaufgabe auch immer eine Schlüsselrolle für die Anlagensicherheit übernehmen. Optional können die pneumatischen Membranantriebe mit einer Nothandverstellung ausgerüstet werden.


Elektrische Stellantriebe
Stell- und Regelkräfte werden hier über Getriebemotoren an das Ventil übertragen, so dass diese permanent verzögerungsfrei zur Verfügung stehen. Durch entsprechende Übersetzungen werden auch sehr hohe Stellkräfte reproduzierbar und stabil übertragen.

Die elektrischen Antriebe sind standardmäßig mit einer Handverstellung ausgeführt. Die Abschaltung erfolgt durch einstellbare Drehmoment- oder Wegendschalter. Eine genormte Verbindungsschnittstelle erlaubt den Einsatz auf alle gängigen Anwendungen.


Hydraulische Stellantriebe
Sie zeichnen sich durch hohe Stellkräfte und Stellgeschwindigkeiten aus. Bedingt durch die doppelte Verrohrung für Zu- und Rücklauf werden hydraulische Antriebe nur bei entsprechenden technischen Notwendig- keiten spezifiziert.


    Unsere Innovationen - Ihre Vorteile!

  1. Bewährte Rollmembrane:
      - hohe Verfügbarkeit
      - großer Stellkraftbereich
      - kurze Stellzeiten
      - keine Hysterese

  2. Reversierbarer Antrieb:
      - servicefreundlich
      - eine Ausführung für mehrere Anwendungen

  3. Integrierte Luftversorgung:
      - höchste Betriebssicherheit
      - kompakte Bauform
      - Eindeutigkeit bei der Instrumentierung

  4. Kompakte Bauart:
      - geringer Platzbedarf
      - UW-Sicherheit

  5. Geringes Volumen:
      - Schnelles Ansprechen

  6. Spezialentlüftung:
      - in jeder Einbaulage spritzwassergeschützt

  7. Umfangreiche Werkstoffwahl:
      - breiter Einsatzbereich


Download

nach obenSeite empfehlen   Seite drucken