LinkDeutschLinkEnglishLinkрусскийLink中文
Seitenübersicht Datenschutz Impressum Suche
ARCA Regler GmbH
Kempener Str. 18
D-47918 Tönisvorst
[ T ] +49(0)2156-7709 0
[ F ] +49(0)2156-7709 55
[ @ ] sale@arca-valve.com


ProdukteAnwendungenDownloadsUnternehmenKontaktWebshop
Erfahrungsberichte Azubis

Ausbildung zum Industriemechaniker

Jens Heenen, 17 Jahre, 2. Lehrjahr,
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Schon im ersten Lehrjahr zum Industriemechaniker bearbeitete ich kleinere Projekte selbstständig. Ich werde in jeden Arbeitsprozess einbezogen und lerne so alle Gebiete kennen. Das Team hier hält fest zusammen und unterstützt mich in allen Bereichen. Im kommenden Lehrjahr werde ich beim Montieren von größeren Ventilen und Drehantrieben aktiv sein können und Maschinenwerte selbstständig ermitteln und einstellen. Auf den größeren Anteil an Verantwortung freue ich mich schon sehr. Nach meiner 3,5 jährigen Ausbildung könnte ich noch meinen Meister machen und selber ausbilden. Die Option halte ich mir definitiv offen.


Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker

Tim Peschken, 18 Jahre, 2. Lehrjahr
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Ich bin nun schon im 2. Lehrjahr bei der Arca und bin mir sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben. Die Hauptaufgabe eines Zerspanungsmechanikers besteht in der Bearbeitung von Metallteilen an Drehbänken unterschiedlichster Größe. Die Ausbildung hat eine Menge interessanter Herausforderungen zu bieten und ich arbeite größtenteils selbstständig. Den super Zusammenhalt des Teams schätze ich besonders. Auf die Prüfungen der Berufsschule werden wir auch im Betrieb, durch Testaufgaben, optimal vorbereitet. Nach meiner Ausbildung möchte ich auf jeden Fall meinen Meister machen.



Ausbildung zum technischen Zeichner

Stephan Kottal, 24 Jahre,
Lehre abgeschlossen,
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Die ersten 1,5 Jahre meiner Ausbildung wurde ich in die Grundfertigkeiten des technischen Zeichners eingeführt. Das maßgenaue Zeichnen von Hand ist zwar manchmal mühselig, aber unerlässlich für das Verständnis dieses Berufes. Ab dem 2. Lehrjahr wird mit CAD gezeichnet. Ich konnte zu diesem Zeitpunkt schon voll für Produktionen mitarbeiten. Die Arca hat mich während der Ausbildung sehr gut unterstützt und Wissen vermittelt, welches über den Standard einer Ausbildung hinausgeht. Momentan mache ich meinen Techniker. Auch hier bekomme ich große Unterstützung seitens der ARCA Regler GmbH. So darf ich zum Beispiel ein schulisches Projekt innerhalb der Arca durchführen.


Ausbildung zum Industriekaufmann

Sascha Straeten, 20 Jahre,
Lehre abgeschlossen,
Ausbildungsdauer 3 Jahre

Die Arca wurde mir als Ausbildungsstätte empfohlen. Die Internationalität des Betriebes weckte schnell mein Interesse. Nach einem zügigen Bewerbungsverfahren konnte ich bald meine Ausbildung zum Industriekaufmann beginnen. Während den drei Ausbildungsjahren wurde ich in jeder Abteilung des Unternehmens super integriert. Die immense Wissensvermittlung blieb mir aus der lehrreichen Zeit besonders gut in Erinnerung. Nun bin ich schon im vierten Jahr bei der Arca und fühle mich sehr wohl. Eine Weiterbildung zum Techniker ist geplant. Die Arca steht auch hier voll hinter mir und bietet mir jede mögliche Unterstützung.


nach obenSeite empfehlen   Seite drucken