>

Details

  • Baureihe 902

Der zu regelnde Druck erzeugt über das Messsystem (Balg oder Membran) eine Kraft, die mit der Kraft einer einstellbaren Feder verglichen wird und über ein Düse-Prallplatte-System den Stelldruck erzeugt. Zur Stabilisierung der Regelung dient eine Rückführung von der Antriebsspindel. Der Druckregler Typ 902 kann z.B. zur Regelung eines Dampf- oder Flüssigkeitsdruckes sowie als Druckregler für Gas in verfahrenstechnischen Anlagen dienen.

Ähnliche Produkte

Signalbox

Magnetventile

Booster

Filter- &
Reduzierstation

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:
Dipl.-Ing. Mahmoud Odabai Technical Director

X